Alfie, der kleine Werwolf

ALFIE.jpg

Niederlande 2011, 88 Minuten, Regie: Joram Lürsen

Alfie ist ein zarter, etwas ängstlicher Junge mit einer geheimnisvollen Herkunft . Als Baby wurde er vor der Tür der Vriends ausgesetzt. Am Vorabend zu seinem siebten Geburtstag passiert etwas Merkwürdiges: Punkt Mitternacht wachsen Alfie spitze Zähne und flauschiges Fell. Zum Glück ist der Spuk am nächsten Morgen vorbei. Doch der nächste Vollmond und damit
sein Heißhunger auf die Hühner im Stall der strengen Nachbarin läßt nicht lange auf sich warten. Alfies Sorge wegen seiner Andersartigkeit verstoßen zu werden, wächst von Tag zu Tag. Ausgezeichnet mit dem europäischen Kinderfilmpreis nimmt sich der Film mit fantastischen Motiven den Themen Toleranz, Identität, Familie und Erziehung an.

Altersangabe: ab 8 Jahre

Dieser Film hat keinen aktuellen Vorführtermin.